Bedien- und Anzeigenpanel "ProBan"

Die Herausforderung:
Blindschaltbilder / Schaubilder sind einerseits aufwändig in der Herstellung (Eloxaldruck bzw. Tiefdruck oder im Gravurverfahren), andererseits in eingebautem Zustand nicht veränderbar. Hier galt es, eine Alternative zu schaffen. Und zwar eine mit Flexibilität sowie einfacher Austauschbarkeit, da die Anlagen und damit die Bilder heutzutage oft Veränderungen unterworfen sind. Außerdem sollte die Betriebs- und Störmeldungsanzeige mittels LED ausgestattet und somit zur besseren Beschriftungsmöglichkeit beitragen. Plus: Das Schaffen einer adäquaten Einbaumöglichkeit für alle Bedien- und Anzeige-Elemente (Schalter, Signallampen, Messgeräte). Die


PROTEC-Lösung:

  • Gefräste, robuste Alu-Grundplatte – umlaufend gefast, pulverbeschichtet, umlaufende Dichtung
  • Frontseitig bündige Verglasung (5mm starkes Glas) zum Schutz der Blindschaltbilder und der LED’s
  • Einbaubar in Schaltschranktüren
  • Gedrucktes Blindschaltbild 390 x 280 mm mit LED-Beschriftung in Papierform: diese ist von Hinten an die Verglasung einleg- und spannbar
  • Bestückbar mit bis zu 4 LED-Module mit je 16 Stück 2-farbiger Leuchtdioden (LED)
  • Einbaumöglichkeit für Bedien- und Anzeige-Elemente (Schalter, Signallampen, Messgeräte)


Benefit für unseren Kunden:

  • Maximale Flexibilität, minimaler Aufwand: Die Bilder können mit dem Farbdrucker auf Papier ausgedruckt und eingelegt/ausgetauscht werden
  • Frontseitig geschützte Bilder
  • Gute und problemlose Reinigung
  • Blindschaltbild, Bedien- und Anzeige-Elemente - alles ist im Bedien- und Anzeigepanel übersichtlich zusammengefasst
  • Ansprechendes Design
  • LED-Module mit integrierter Lampenkontrolle, Sammelbetrieb- und Sammelstörungsausgang


Beispiele für den Einsatz:

  • Kraftwerke
  • Gebäudetechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Kältetechnik
  • Betriebs- und Störmeldetableaus


Einzelteile:

  • PROTEC- Bedien- und Anzeigepanel A3 V01.1
  • Material: Aluminium, Pulverbeschichtung IGP-DURA 581TE90060A10
  • Größe: 482 mm x 486 mm x 8 mm
  • Einbaumöglichkeit von 2 x 8 Stück Befehls- und Meldegeräte
  • Blindschaltbildrahmen für 390 x 280 mm, vorne verglast, von hinten austauschbar
  • LED-Lochung, links und rechts vom Blindschaltbild, für 2 x 32 LED, d= 3.2mm, Lochabstand 8,2 mm
  • PROTEC LED-MODUL mit 16 dreifarbige Leuchtdioden (grün-rot-gelb)
  • passend zum Protec-Tableau mit Blindschaltbildrahmen #M_TABL_A3_V01.1
  • LED- Platine bestückt mit Befestigungswinkel und Schutzabdeckung und D-SUB Steckecker 37-polig
  • Ansteuerung der LED mit 24VDC, Eingang Lampenkontrolle grün, Eingang Lampenkontrolle rot, Ausgang Sammelmeldung grün, Ausgang Sammelmeldung rot
  • inkl. 3 m D-SUB Verlängerungskabel
  • inkl. Übergabemodul für Hutschienenmontage mit Übergang von D-Sub 37-polig auf Federzugklemmen
Top